Praxis für Naturheilverfahren und
Traditionelle Chinesische Medizin
 
 

 

 
Home 
Akupunktur_/_Moxa 
Chin._Phytotherapie 
Darmsanierung 
Dorn Breuss 
Elektroakupunktur 
Fussreflexzonentherapie 
Kinesio Taping 
Lymphdrainage 
MET® 
Ohrakupunktur 
Ohrkerzen 
Pflanzliche Arzneien 
Qi Gong 
Schmerztherapie 
TuiNa 

 

 



Wirbelsäulentherapie nach Dorn / Breuss:


Bei der Behandlung der Wirbelsäule nach Dorn handelt es sich um eine ganzheitliche Methode, bei der die Wirbelkörper korrigiert und die Rückenmuskeln entspannt werden.
Bei der Behandlung werden die schmerzhafte, verspannte Muskulatur und die betroffenen Wirbel sanft manuell "ins Lot" gebracht. (Nicht zu Verwechseln mit Chiropraktik!) Oft ist das ursächliche Problem von Rückenschmerzen und Bewegungseinschränkungen auf eine dauerhaft falsche Haltung und eine darauf reagierende verhärtete Muskulatur zurückzuführen. Die Breuss-Massage ist eine spezielle Form der Rückenmassage - energetisch, seelisch und körperlich. Sie eignet sich sehr gut als Kombinationsbehandlung mit der Dorn-Therapie. Durch die Massage einerseits in Vorbereitung auf die Dorn-Behandlung soll die verhärtete Muskulatur gelockert werden. Andererseits wird sie aber auch als Nachbehandlung zur Unterstützung der neu "positionierten" Wirbel angewendet. Sie kann auch eigenständig als Massage eingesetzt werden.


Behandlungsverlauf:


Die Behandlung mit Dorn und Breuss in Kombination dauert in der Regel ca. 60-90 min. Die Termine sollten im Idealfall zwei Mal pro Woche erfolgen. Insgesamt werden durchschnittlich etwa drei bis fünf Sitzungen geplant.
Zusätzlich erhalten Sie ein Informationsblatt mit einfachen Übungen für zu Hause, um die Behandlung zu unterstützen und aktiv mitzuwirken.