Praxis für Naturheilverfahren und
Traditionelle Chinesische Medizin
 
 

 

 
Home 
Akupunktur_/_Moxa 
Bachblueten 
Chin._Phytotherapie 
Darmsanierung 
Dorn Breuss 
Elektroakupunktur 
Fussreflexzonentherapie 
Kinesio Taping 
Lymphdrainage 
Ohrakupunktur 
Ohrkerzen 
Pflanzliche Arzneien 
Qi Gong 
Schmerztherapie 
TuiNa 

 

 



Reflexzonentherapie am Fuß (RZF):


Bekannt ist diese Therapie aus vielen Kulturen. Sie wurde meist intuitiv zur Behandlung von Kranken aber auch zur Erhaltung der Gesundheit eingesetzt.
Durch eine bestimmte Massagetechnik der Reflexzonen an den Füßen können die jeweiligen Körperregionen erreicht werden. Somit können gezielt Bereiche im Körper positiv beeinflusst und zur Selbstheilung angeregt werden.


Behandlungsverlauf:


In der ersten Behandlung wird die Reflexzonentherapie am Fuß zur Diagnostik eingesetzt. In der Regel dauert eine Sitzung etwa 30 bis 45 Minuten. Eine Behandlungsserie sollte zwei Sitzungen pro Woche für insgesamt etwa sechs bis zwölf Behandlungen umfassen.



Anwendung findet die Reflexzonentherapie am Fuß beispielsweise bei:


-  akute und chronische Erkrankungen der Atemwege
-  Herz-/Kreislaufbeschwerden
-  Schmerzen/Erkrankungen der Wirbelsäule, Gelenke und Muskulatur
-  zur unterstützenden Behandlung funktioneller Beschwerden im Verdauungs- und     Urogenitaltrakt
-  erhöhte Infektanfälligkeit - besonders auch bei Kindern
-  uvm...


Nicht angewendet werden kann die Reflexzonentherapie am Fuß bei:


-  akuten, schweren Erkrankung mit Fieber, sowie ansteckenden Erkrankungen
-  Entzündungen der Venen oder Lymphbahnen
-  Krankheiten, die operativ behandelt werden müssen
-  uvm